Warum grüne Politik?

Ich wünsche mir einen Umgang mit unserem Planeten, der auch kommenden Generationen noch ein gutes Leben auf dieser Erde ermöglicht. Ich wünsche mir ein faires Miteinander aller, eine Globalisierung, von der alle profitieren und nicht nur eine privilegierte Minderheit. Ich wünsche mir gleiche Chancen und Rechte für alle Menschen hier. Ich mache Politik, damit diese Ziele Wirklichkeit werden – je früher desto besser.

Um den Klimawandel auf einem erträglichen Maß zu halten, müssen wir unsere Kohlekraftwerke so schnell wie möglich abschalten. Gleichzeitig müssen die erneuerbaren Energien ausgebaut werden, sodass wir spätestens 2050 nur noch regenerative Energiequellen nutzen können. Auch unsere Autos müssen die neuen Energien nutzen, E-Mobilität ist die Fortbewegung der Zukunft! Gleichzeitig muss die Massentierhaltung, die Ausbeutung der Böden, die Verschmutzung des Grundwassers und der exzessive Gebrauch von Pestiziden ein Ende haben.

Auch hier in Bayern sind wir nicht unabhängig von anderen. Wir sind eingebunden in eine weltweite Staatengemeinschaft und kleinere Staatenbünde. Unser Handeln hat immer Auswirkungen auf andere. Um Frieden, Sicherheit und Wohlstand zu sichern, setze ich mich für ein starkes, vereintes und solidarisches Europa ein. Damit die Globalisierung fair gestaltet werden kann, muss Deutschland auch international seine Verantwortung ernst nehmen und seinen Partnern auf Augenhöhe begegnen. Unter der Bekämpfung von Fluchtursachen verstehe ich nicht eine Sicherung unserer Grenzen, sondern das Ende von Rüstungsexporten in Krisenregionen, fairen Handel, die Sicherung ökologischer und sozialer Standards weltweit und den Kampf gegen die Erhitzung des Klimas.

Ein starker Sozialstaat sorgt dafür, dass niemand abgehängt wird. Ich setze mich dafür ein, dass alle Menschen in Bayern ein gutes Leben führen können und dass nicht die Geburt über die Chancen eines Kindes bestimmt. Eine solide Familienförderung kann gezielt gegen Kinderarmut vorgehen und so die Chancengleichheit sichern. Gleiche Chancen und Rechte für alle beinhaltet auch das Recht auf Ehe. Deshalb muss dieses Recht auch für Lesben und Schwule gelten und darf kein Privileg von heterosexuellen Paaren bleiben.