Featured Video Play Icon

CSU-Antrag zum Osterfest ist blanker Populismus!

Eine bayerische Kita feiert – neben dem Osterfest- dieses Jahr auch den St.-Patricks-Day, der in diesem Jahr in die vorösterliche Zeit fällt. (Siehe dazu: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/villa-drachenstein-st-patricks-brunch-statt-osterfruehstueck-viel-geschrei-um-nichts-1.3914748)

Die Reaktion der CSU erfolgte in bester Pegida- und AfD-Manier: Ein Dringlichkeitsantrag um die zentralen Elemente der vermeintlich christlich-abendländischen Kultur in Bayerischen Kindertagesstätten zu gewährleisten, der an Populismus kaum zu überbieten ist.

Meine Plenarrede führt der CSU die gesellschaftlich vielfältige Realität in Bayern vor Augen.

 

 

Verwandte Artikel