Grünes Büro ist jetzt Refill Station

Eine Million Plastikflaschen werden auf der Welt pro Minute verkauft. Allein in Deutschland sind es täglich insgesamt 46 Millionen. Recyclingbemühungen können bei solchen Zahlen kaum Schritt halten und so landet ein großer Teil als Plastikmüll in unseren Flüssen und Ozeanen.

Um aktiv dagegen vorzugehen hat sich 2015 in Großbritannien das Refill Projekt formiert, dessen Idee so einfach wie genial ist: Läden und andere öffentliche Orte machen durch einen Aufkleber an Fenster oder Tür sichtbar, dass hier mitgebrachte Flaschen kostenlos mit Leitungswasser aufgefüllt werden können. So kann nicht nur Geld gespart, sondern auch viel Müll vermieden werden.

Im März 2017 kam das Projekt, das ausschließlich ehrenamtlich von Privatleuten organisiert wird, nach Deutschland, wo es von Hamburg aus schnell zahlreiche Anhänger in ganz Deutschland fand.

Auch unser grünes Büro ist nun eine von über 1000 Refill Stationen in Deutschland! Ab heute gilt also: Mit einer Wasserflasche in die Kirchgasse 20 kommen, diese kostenlos auffüllen lassen und so nicht nur frisches Leitungswasser in Trinkwasserqualität genießen, sondern auch einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten!

Verwandte Artikel