Regionalkonferenz: Mobilität in der thüringisch-bayrisch-tschechischen Grenzregion

Mobilität ist ein Grundbedürfnis. Mobilität verbindet. Dies wird gerade im ländlichen Raum, in grenznahen Regionen besonders deutlich. Wir Landtags-Grünen wollen Mobilität ermöglichen. Andererseits halten sich aber Abgase nicht an Landesgrenzen. In Bayern etwa entstehen 40% der energiebedingten CO2 -Emissionen durch den Verkehr. Deshalb gilt es, den Verkehr so umweltgerecht wie möglich zu gestalten. Gemeinsam mit KollegInnen aus Thüringen und Sachsen und weiteren ReferentInnen haben wir uns aktuellen Fragen der Verkehrspolitik in der Grenzregion angenommen.

Verwandte Artikel